Najděte si akci!

Rozšířené
< Květen 2018 >
Po Út St Čt So Ne
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Projekt OHNE BARIEREN

Ein fester Bestandteil unserer Veranstaltungen wurde das „Projekt ohne Barrieren“, durch welches an unseren Veranstaltungen Kinder und Erwachsene aus verschiedenen benachteiligten Gruppen unserer Gesellschaft teilnehmen können.

 

Was haben wir bereits gemacht und was wir noch planen?

  • Nacheinander ist es uns gelungen, für unsere Veranstaltungen die richtigen Orte zu finden, welche barrierelosen Zutritt erlauben d.h. das auch körperlich indisponierte Teilnehmer oder Besucher an unseren Veranstaltungen teilnehmen können.

  • An den Wettkämpfen nehmen auch Kinder aus Kinderheimen teil und wir planen auch gemeinsame Trainingcamps mit den Kinderheimen.

  • Wir haben die Kategorie „Handicap“ eingeführt.

  • Der Verdienst aus der traditionsreichen Auktionen des Fitnessmänchens auf dem internationalem Finale wurde das letztemal den Teams der Kategorie Handicap gewidmet.

  • In der Jury sitzt auch in der Rolle des Kinderschiedsrichters ein Kind aus einem Kinderheim

  • Der Jury sitzen auch als Schiedsrichter körperlich behinderte bei

  • Bei den öffentlichen Vorstellungen treten auch Theater-, Gesangs- und Musikgruppen von geistig behinderten auf.

  • Teams, welche nachweisen dass sie mit Kindern aus benachteiligten Gruppen zusammenarbeiten, bekommen von uns ein niedrigeres Startgeld, oder wir erlassen dieses ganz.